Trauerbegleitung

Trauerbegleitung · 16. Oktober 2018
Erfahrungen mit der Buchmesse – mit einem Stand mit Trauerbegleitungsbüchern und den Denkdeckeln – Ganz kurzfristig habe ich erfahren, dass ich einen Buchmessenstand bekommen kann. Was erlebt man so, wenn man mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer auf der Buchmesse ist? Dienstag – Aufbau – ich weiß seit einer Woche erst, dass ich einen Buchmessenstand bekommen habe. Restplatzbörse. Ich leihe mir vom Stand gegenüber eine Zange aus, biege die Regalbretter zurecht, lege Bücher aus,...
Trauerbegleitung · 20. September 2018
Wer braucht eine Trauerbegleitung? Ist es freiwillig oder gibt es dafür ärztliche Überweisungen?
Trauerbegleitung · 04. August 2018
Kleine Trauererlebnisse im Alltag Trauer ist nicht immer nur das große Ereignis, ein geliebter Mensch stirbt. Es gibt viele Momente der Trauer im Alltag. Wenn wir uns erlauben, sie zu spüren, wird unser Leben reicher. Unsere Nachbarn sind weggezogen. Eine reizende junge Familie, sie waren sechs Jahre unsere Nachbarn, bekamen erst das eine Kind, dann das andere. Sie gossen immer unsere Blumen, und wir halfen uns gegenseitig im Alltag aus mit z.B. Paketannahme, Essen hochbringen, mal was...
Trauerbegleitung · 28. Juli 2018
Worüber sprechen Menschen in einem Trauercafé? In einem Trauercafé treffen sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Themen. Da es ein offenes Angebot ist, melden sich die meisten Besucher*innen nicht vorher an. Manche trauern um ihren Partner, um ihre Kinder, um Eltern, um Freund*innen oder Geschwister. Bei manchen liegt der Trauerfall nur wenige Wochen und Tage zurück, bei anderen bereits zwei, drei Jahre. Aus dem Projekt, dass ich fünf Jahre lang geleitet habe, haben wir Erfahrungen...
Trauerbegleitung · 22. Juli 2018
Eine Trauerbegleitung im Ehrenamt zu beginnen, ist eine mutige Entscheidung und eine spannende Aufgabe. Darauf bereitet in der Regel ein Kurs vor. Wie verläuft der?
Trauerbegleitung · 19. Juli 2018
Urlaubszeit und Trauer Urlaube für Trauernde – wie fahre ich das erste Mal alleine weg… ohne meinen Partner, meine Partnerin? Das fragen sich viele Witwen und Witwer in dieser Jahreszeit. Der erste Urlaub alleine verunsichert, wirft viele Fragen auf. Manche vermeiden es ein, zwei Jahre lang ganz, in Urlaub zu fahren, manche reisen sehr schnell nach dem Tod des Partners / der Partnerin, um sich abzulenken. Doch die Trauer reist mit und wartet auch zu Hause in der leeren Wohnung wieder....
Trauerbegleitung · 22. Juni 2018
Trauerbegleitung am Arbeitsplatz, wie geht das? Was gehört dazu? Wie läuft das ab?
Trauerbegleitung · 15. Mai 2018
Viele Trauernde fragen sich, wie lange ihre Trauer noch normal ist. Wie lange darf Trauer dauern?
Trauerbegleitung · 10. Mai 2018
Manche Trauernde schreiben Briefe an einen verstorbenen Menschen. Was ist der Sinn davon und was macht man damit?
Trauerbegleitung · 30. März 2018
Eine Erinnerung an Ostern 1992 und Trauer und was diese beiden Themen miteinander zu tun haben...

Mehr anzeigen