Trauerbegleitung

Trauerbegleitung · 19. Mai 2019
Träume von Verstorbenen können ein Geschenk oder eine Belastung sein. Sie können berührend, bewegend sein oder vermehrt Trauer auslösen. Wie kann man damit umgehen?
Trauerbegleitung · 18. April 2019
Wie geht es Trauernden an Ostern? Was hat Trauer mit Ostern zu tun?
Trauerbegleitung · 14. April 2019
Warum wünschen sich Trauernde manchmal vom Hausarzt Medikamente? Was bietet der Hausarzt an? Und helfen diese Medikamente gegen die Trauer? Die Frage ist nicht einfach zu beantworten...
Trauerbegleitung · 17. März 2019
Reden über Trauer… meine Trauer... Dem Aufruf von Silke Szymura folgend schreibe ich heute wie viele anderen Blogger und Texter über meine eigene Trauer. Es fällt mir schwer. Das Bild zeigt mich im sommerlichen Garten meiner Großeltern, an der großen alten Schreibmaschine meines Vaters. Mein Vater hatte im Garten geschrieben, die Familiennachrichten, die er alle zwei Wochen verschickte. Schreiben war sein Hobby und ist mein Hobby geworden. Auch das Hobby meiner Mutter und meiner...
Trauerbegleitung · 28. Februar 2019
Trauer braucht Zeit. Trauernde haben ein anderes Zeitgefühl als ihre Umgebung. Wie damit umgehen?
Trauerbegleitung · 21. Februar 2019
Was sind die Gemeinsamkeiten, was die Unterschiede in der ehrenamtlichen Trauer- und Sterbebegleitung?
Trauerbegleitung · 02. Dezember 2018
Der Advent ist für Trauernde eine besondere Herausforderung...
Trauerbegleitung · 16. Oktober 2018
Erfahrungen mit der Buchmesse – mit einem Stand mit Trauerbegleitungsbüchern und den Denkdeckeln – Ganz kurzfristig habe ich erfahren, dass ich einen Buchmessenstand bekommen kann. Was erlebt man so, wenn man mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer auf der Buchmesse ist? Dienstag – Aufbau – ich weiß seit einer Woche erst, dass ich einen Buchmessenstand bekommen habe. Restplatzbörse. Ich leihe mir vom Stand gegenüber eine Zange aus, biege die Regalbretter zurecht, lege Bücher aus,...
Trauerbegleitung · 20. September 2018
Wer braucht eine Trauerbegleitung? Ist es freiwillig oder gibt es dafür ärztliche Überweisungen?
Trauerbegleitung · 04. August 2018
Kleine Trauererlebnisse im Alltag Trauer ist nicht immer nur das große Ereignis, ein geliebter Mensch stirbt. Es gibt viele Momente der Trauer im Alltag. Wenn wir uns erlauben, sie zu spüren, wird unser Leben reicher. Unsere Nachbarn sind weggezogen. Eine reizende junge Familie, sie waren sechs Jahre unsere Nachbarn, bekamen erst das eine Kind, dann das andere. Sie gossen immer unsere Blumen, und wir halfen uns gegenseitig im Alltag aus mit z.B. Paketannahme, Essen hochbringen, mal was...

Mehr anzeigen