Altenpflege

Altenpflege · 16. November 2018
Der erste Termin.... Angemeldet waren 10 Personen inklusive Hausleitung, teils Pflegekräfte, teils Betreuungskräfte. Der erste Termin wurde storniert, dann verschoben. Als ich zum neu vereinbarten Termin komme, werde ich gefragt, brauchen Sie denn überhaupt einen Beamer? Wir sind so eine kleine Gruppe. Ich stehe in einem kleinen, quadratischen Raum, es geht nur eine der beiden Lampen, der Tisch ist mit Kaffeetassen gedeckt für 6 Personen. Ich sage, nein, wenn die Runde so klein ist, nehme...
Altenpflege · 31. Oktober 2018
Nachdem ich schon mehrmals die Themen Sterben, Tod, Trauer und Hospizarbeit an einer Altenpflegeschule unterrichtet hatte, wurde ich diesmal für den Ethikunterricht eingeladen. Es sollte um ethische Konflikte im pflegerischen Alltag gehen, wie sie z.B. bei der Nahrungsverweigerung oder der Ablehnung anderer pflegerischer Maßnahmen entstehen. Ich kaufte mir zwei Fachbücher zum Thema Didaktik des Ethikunterrichts in der Pflege und las sie quer, fand sie aber sehr wissenschaftlich und wenig...
Altenpflege · 22. Mai 2018
Palliative Care und Hospizarbeit sind eine Haltung. Hospiz ist kein Ort. Wie vermittelt man das in einer Altenpflegeschule im Unterricht? Erfahrungen einer Referentin...